Wissensschreiber gesucht!

Achtung! Dieser Eintrag ist aus dem Jahr 2014! Leider sind im Moment keine weiteren Workshops geplant.

Auch dieses Jahr bietet „Spektrum neo“ wieder eine Reporterwerkstatt für Nachwuchsjournalisten an – und ihr könnt dabei sein! Vom 11. bis 13. September lernen rund ein Dutzend neugierige Jungs und Mädchen zwischen zwölf und sechzehn Jahren bei uns, wie Wissenschaftsjournalisten arbeiten.

Das Thema lautet dieses Jahr: „Unsere Erde“. Treffpunkt ist das Verlagshaus von Spektrum der Wissenschaft in Heidelberg, der Workshop geht an den drei Tagen jeweils von 10 bis 17 Uhr. Den Teilnehmerbeitrag für euch übernehmen wir, nur für Anfahrt, Versorgung und Unterkunft muss gesorgt sein.

Am ersten Tag lernt ihr das journalistische Handwerkszeug kennen. Der zweite Tag ist dann der Vor-Ort-Recherche gewidmet, bevor das Ganze am dritten Tag in selbst gefertigte Berichte, Reportagen, Interviews und Bilder umgesetzt wird – eure Texte erscheinen dann auf der neo-Website (hier findet ihr die Artikel vom letzten Jahr). Diesmal erwarten euch Recherchen über Vulkane am Katzenbuckel, zu Geothermie, zum Urmenschen „Homo heidelbergensis“ und zum Thema „Vergangenheit und Zukunft unserer Stadt“.

Erfahrungsgemäß sind die Plätze schnell weg. Deshalb schickt eure Bewerbung schnellstmöglich per E-Mail an Kirsten Baumbusch unter kbaumbusch@spektrum.com! Alle Informationen findet ihr auch auf unserem Flyer unten.

Eure neo-Redaktion

Wissensschreiber

Ein Gedanke zu „Wissensschreiber gesucht!

  1. Pingback: Spektrum neo-Reporter im selbstfahrenden Auto › Das innere Spektrum › SciLogs - Wissenschaftsblogs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.