Video: „Spektrum neo“ in Berlin – Interview mit der Forschungsministerin

Liebe „Spektrum neo“-Leserinnen, liebe „Spektrum neo“-Leser,

wer bereits in das neue „Spektrum neo“ zum Thema „Die Welt im Jahr 2050“ reingelesen hat, weiß: neo war in Berlin! Die „neo“-Reporter Yaren, Paria und Aaron trafen Annette Schavan, die Bundesministerin für Bildung und Forschung. Sie sprachen mit ihr über die Zukunft und wollten wissen, wie ihr Ministerium zukunftsweisende Forschung unterstützt.

In unserem Video stellen sich die „neo“-Reporter vor und berichten, wie sie das Interview erlebt haben. Außerdem geben wir euch einige „Backstage“-Einblicke in den Nachmittag im Ministerium. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.