Spektrum neo wird ausgezeichnet!

Da ist Chefredakteur Carsten Könneker richtig stolz: „Spektrum neo“ erhält den Werner und Inge Grüter-Preis für Wissenschaftsvermittlung 2012. In der vergangenen Woche rief der Vorsitzende der Preisjury, Prof. Grau, bei Chefredakteur Carsten Könneker (Foto) an, um ihm die tolle Nachricht persönlich zu übermitteln. Die Jury findet die Art und Weise klasse, wie „neo“ Wissenschaft für Kinder und Jugendliche erklärt und sie als neo-Reporter sogar selbst Forschung erfahren lässt. Der Preis wird jährlich für herausragende Beispiele guter Vermittlung von Wissenschaft vergeben. Die Preisverleihung findet am 14. November in München statt. Ob da die ganze „Spektrum neo“ – Mannschaft anrücken darf, um sich feiern zu lassen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.