Making of #12: Die Schlussredaktion

Wer hat das letzte Wort, bevor die Artikel von „Spektrum neo“ elektronisch zum Drucken in die Druckerei übertragen werden? Der Chefredakteur? Klar, aber die letzte Hand legen die Kollegen aus der Schlussredaktion an. Manchmal wird diese Abteilung auch „Korrektorat“ genannt – und da klingt bereits mit, was dort betrieben wird. Noch genauer erfahrt Ihr, wie es bei „Spektrum neo“ ganz am Ende zugeht, im Video mit Christina Meyberg und Katharina Werle …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.