Der 2° Campus geht weiter!

Bis zum 3. Dezember habt ihr Zeit, eure Bewerbung einzureichen. Am besten online auf der Website vom 2° Campus, die ihr unten als Link findet. Aber lasst euch nicht zu lange Zeit: Ihr werdet nach Gründen gefragt, warum ausgerechnet ihr die richtigen Kandidaten für dieses tolle Angebot seit und auch nach eigenen Ideen für Forschung und Klimaschutz. Das will gut überlegt sein, wenn ihr am Ende tatsächlich dabei sein wollt.

Noch unentschlossen? Wie es den letzten Teilnehmern so ergangen ist und welche Ergebnisse die Workshops bisher gebracht haben, könnt ihr auf der Website des WWF ebenfalls nachlesen und anschauen. So kommen euch vielleicht auch leichter die Ideen, was ihr gerne einbringen möchtet. In jdem Fall: Hier macht Forschung Spaß – das beweisen euch auch gleich meine persönlichen 2° Campus-Lieblingsclips:

Schon gleich am Ende der ersten Runde des 2° Campus vor zwei Jahren zeigten die Teilnehmer, was sie auch an Unterhaltung auf die Beine stellen konnten: Feuerzangenbowle reloaded!

Und inzwischen, im Jahre 2013 wird das Projekt sogar schon von wahren Superhelden unterstützt: 2°Man und 2°Woman!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.