Spektrum neo in der Schule lesen …?

Wollt ihr gerne mal eine Stunde Chemie, Bio oder Physik damit verbringen, in Spektrum neo zu schmökern? Und anschließend spannende Fragen zu den Texten beantworten? Dann zeigt eurem Lehrer doch einmal die Aufgabenvorschläge, die unsere Partner vom Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) in Kiel ausgearbeitet haben. Hier könnt ihr die Fragen zu Spektrum neo Nr. 3 („Expedition in die Nano-Welt“) kostenlos herunterladen:

http://www.ipn.uni-kiel.de/abt_chemie/materialien/Aufgabenvorschlaege.pdf

Vielen Dank an Frau Professor Parchmann, Dr. Stefan Schwarzer und Pay Ove Dierks vom IPN für das Erstellen der Arbeitsblätter!

Spektrum neo erhält den
Grüter-Preis 2012

Was haben Komiker und Wissenschaftler gemeinsam? Die Neugierde! Das findet zumindest Bernhard Hoëcker. Der beliebte TV-Moderator und Comedian hielt vergangenen Mittwoch in München eine Lobrede auf Spektrum neo – bei der Verleihung des „Werner und Inge Grüter-Preis für Wissenschaftsvermittlung 2012“. Dass Chefredakteur Carsten Könneker stellvertretend für das Team von Spektrum neo ausgezeichnet wird, wissen wir schon seit einer Weile. Letzte Woche war es dann endlich so weit! Ein neo-Team fuhr mit einem Kleinbus von Heidelberg nach München, um bei der Preisverleihung dabei zu sein.

Bernhard Hoëcker

Bernhard Hoëcker während seiner Lobrede auf Spektrum neo. (Foto: SNSB / Franz Josef Höck)

Weiterlesen

Eure Wunschartikel für Spektrum neo Nr. 4

Liebe neo-Leserinnen, liebe neo-Leser,

die dritte Ausgabe von Spektrum neo ist in der Druckerei – ab dem 9. November ist das Heft mit dem Titel „Expedition in den Nano-Kosmos“ im Handel erhältlich. Doch solange können wir uns natürlich nicht ausruhen. Deshalb haben wir bereits mit der Arbeit an Spektrum neo Nr. 4 begonnen!

Thema der vierten Ausgabe: „Der menschliche Körper“. Auch nach Jahrhunderten rätseln Forscher immer noch über viele Dinge, die uns selbstverständlich vorkommen: Wie funktioniert unser Gedächtnis? Warum altern wir? Und warum ist es eigentlich gesund, Sport zu treiben?

Spektrum neo ist euer Heft! Deshalb könnt ihr uns hier sagen, welche Artikel ihr in neo Nr. 4 am liebsten lesen würdet:
Weiterlesen

Reporter für Spektrum neo Nr. 4 gesucht!

Für jede Ausgabe von Spektrum neo ist eine Gruppe von neo-Reportern unterwegs: sie interviewten für uns schon einen Astronauten und die deutsche Forschungsministerin, besuchten ein Nano-Labor und waren einen Tag lang mit einem Forschungsschiff unterwegs!

Auch für Spektrum neo Nr. 4 „Der menschliche Körper“ suchen wir wieder mutige Mitarbeiter, die eine Wissenschaftlerin oder einen Wissenschaftler besuchen wollen, um ihre eigenen Fragen zu stellen. Wenn du dazugehören möchtest, kannst du dich jetzt bewerben! Weiterlesen

Eure Wunschartikel für neo Nr. 3

Liebe neo-Leserinnen, liebe neo-Leser,

nach dem Heft ist vor dem Heft! Wir arbeiten bereits an der nächsten Ausgabe von „Spektrum neo“.

Der dritte Band nimmt euch mit auf eine Reise in die Nanowelt. Hier dreht sich alles um Atome und Gebilde von wenigen milliardsten Meter Größe. Wenn Forscher solche mikroskopisch kleinen Strukturen untersuchen und verändern, können sie zum Beispiel neue Materialien entwickeln, Miniatur-Roboter bauen oder Oberflächen mit ganz neuen Eigenschaften versehen.

„Spektrum neo“ ist euer Heft! Deshalb könnt ihr uns hier sagen, welche Artikel ihr in neo Nr. 3 am liebsten lesen würdet:

– Die Umfrage ist beendet. Danke an alle Teilnehmer! –

Und nicht vergessen: Wir suchen wieder neo-Reporter für die nächste Ausgabe – hier könnt ihr euch bewerben!

Wenn Kühlschränke im Internet surfen

Joachim Marschall

Zukunftsforscher sind sich einig: 2050 werden wir überall und zu jeder Zeit online sein. Und das nicht nur per Computer oder Smartphone – auch viele andere Gegenstände sind dann an das Internet angebunden! So werden zum Beispiel Küchengeräte und andere Haushaltsgegenstände ständig aktuelle Informationen online abrufen und sich über das Netzwerk auch selbstständig untereinander „absprechen“. Weiterlesen

Welt im Wandel

Antje Findeklee und Anne-Christine Scherer

Die Welt im Jahr 2050 wird anders aussehen als heute – das ist klar. Mit unseren Infografiken wollen wir euch einen Überblick geben, wie viele Menschen dann wo auf der Erde leben und wie viele davon in den einzelnen Regionen Kinder sind. Wir zeigen euch, dass Lernen Schule macht: Auch in Entwicklungsländern wie Äthiopien werden mehr Kinder mindestens die Grundschule besuchen. Und wir geben euch ein paar Beispiele, wie sich die Umwelt in den nächsten Jahrzehnten wandeln wird. Weiterlesen

Wie stellt ihr euch die Zukunft vor?

In „Spektrum neo“ Nr. 2 dreht sich alles um die Zukunft – genauer gesagt, um „Die Welt im Jahr 2050“. Wie stellt ihr euch das Leben in rund 40 Jahren vor? Wie werden sich die Menschen fortbewegen, wie wohnen und arbeiten? Wird jeder von uns mehrere Sprachen sprechen? Und was machen wir in unserer Freizeit?

Schickt uns eure Reportagen, Zeichnungen und Collagen aus der Zukunft an savonius@spektrum-neo.de! Die besten Einsendungen präsentieren wir auf dieser Seite.

Viel Spaß beim Entwerfen der Zukunft wünscht
die „Spektrum neo“-Redaktion