Unsere Sprache in 50 Jahren

Vor ein paar Wochen hat mir unser Redaktionsleiter Joachim Marschall zwei Fragen gestellt. Die erste lautete: „Werden wir in 50 Jahren alle nur noch Englisch sprechen?“ Hmm, keine schlechte Frage! „Wahrscheinlich nicht“, war mein erster Gedanke. Aber kann man das überzeugend begründen? Das Thema hat mich so schnell nicht losgelassen. Joachims zweite Frage war denn auch deutlich leichter zu beantworten. Weiterlesen