Elena Bernard

Über Elena Bernard

Elena Bernard studiert Wissenschaftsjournalismus an der TU Dortmund. Von Oktober 2013 bis September 2014 war sie Volontärin im Spektrum-Verlag. Besonders interessiert sie sich für Themen aus der Biologie und Medizin.

Dinoforscher in Aktion

Maja Nielsen Abenteuer! Dinojäger Auf den Spuren der Urzeitriesen Verlag: Gerstenberg, 2014 ISBN 978-3-8369-4883-8 64 Seiten, 12,95 Euro

Maja Nielsen
Abenteuer! Dinojäger
Auf den Spuren der Urzeitriesen
Verlag: Gerstenberg, 2014
ISBN 978-3-8369-4883-8
64 Seiten, 12,95 Euro

Im Jahr 1812 glauben die meisten Menschen, dass Gott die Erde und alles Leben innerhalb von sechs Tagen erschuf. So steht es schließlich in der Bibel! Von Dinosauriern ist darin nicht die Rede – also kann es sie nicht geben. Doch dann findet die zwölfjährige Mary Anning das Skelett eines riesigen Meeressauriers …

Weiterlesen

Was ist das denn?! (Nr. 1/2014: Das Universum)

© Nasa, SDO

© Nasa, SDO

Hier geht’s heiß her: Es herrschen unglaubliche Temperaturen von über einer Million Grad Celsius! Aufgenommen wurde das Bild mit einer Kamera, die ultraviolette Strahlung sichtbar macht. Aber was zeigt das Bild?

a) Plasma in der äußeren Atmosphäre der Sonne
b) Vulkanausbruch auf der Venus
c) Beginn einer Supernova-Explosion
d) Wirbelsturm auf dem Saturn

Leider ist eine Teilnahme am Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Die richtige Lösung lautet: a)

Die Auflösung zu den Bilderrätseln aus früheren Ausgaben findet ihr hier:

Rätsel Spektrum neo 8
Rätsel Spektrum neo 7
Rätsel Spektrum neo 6
Rätsel Spektrum neo 5
Rätsel Spektrum neo 4
Rätsel Spektrum neo 3

Unterwegs im Mittelalter

Anke Bär Endres der Kaufmannssohn Vom Leben in einer mittelalterlichen Hansestadt Verlag: Gerstenberg, 2014 ISBN 978-3-8369-5774-8 64 Seiten, 14,95 Euro

Anke Bär
Endres der Kaufmannssohn
Vom Leben in einer mittelalterlichen Hansestadt
Verlag: Gerstenberg, 2014
ISBN 978-3-8369-5774-8
64 Seiten, 14,95 Euro

Endres ist der Sohn eines reichen Kaufmanns. Er lebt im Jahr 1398 in der Hansestadt Lübeck. Dort sieht er gerne zu, wie am Hafen große Schiffe ankommen, geht zur Schule und trifft sich mit seinem Freund Jos – bis sein Vater ihn mitnimmt auf eine große Reise nach Riga, wo Endres von seinem Onkel lernen soll, selbst ein großer Kaufmann zu werden.

Weiterlesen

Erfindungen, die die Welt veränderten

Philip Ardagh Geniale Erfindungen und Entdeckungen Vom elektrischen Licht bis zum Computer Verlag: auditorium maximum, 2014 ISBN 978-3-654-60393-3 12,95 Euro

Philip Ardagh
Geniale Erfindungen und Entdeckungen
Vom elektrischen Licht bis zum Computer
Verlag: auditorium maximum, 2014
ISBN 978-3-654-60393-3
12,95 Euro

Versucht einmal, euch eine Welt ohne Elektrizität vorzustellen: Ihr könntet abends nicht einfach das Licht anknipsen und den Fernseher schon gar nicht. Und auch diesen Text könntet ihr nicht lesen, denn Computer gäbe es nicht. Euch fallen sicher noch viele andere Dinge ein, die ohne elektrischen Strom nicht möglich wären. Ein Glück, dass geniale Erfinder und echte Glückspilze ihn entdeckt haben – und herausgefunden haben, wie man ihn nutzen kann!

Weiterlesen

Jugendliche forschen für den Klimaschutz

Durch den Klimawandel wird es auf der Erde immer wärmer: Das Eis an den Polen schmilzt, der Meeresspiegel steigt und viele Menschen leiden unter immer extremeren Wetterverhältnissen. Politiker aus vielen Ländern der Welt haben sich deshalb vorgenommen, die globale Erwärmung auf maximal zwei Grad Celsius zu begrenzen. Doch dazu ist es wichtig, den Ausstoß von Treibhausgasen stark zu senken, in Deutschland sogar um 95 Prozent – verglichen mit dem Wert von 1990. Um das zu schaffen, braucht man viele gute Ideen und engagierte Menschen. Der WWF und die Robert-Bosch-Stiftung veranstalten deshalb bereits zum dritten Mal den 2° Campus, eine Schülerakademie in Berlin, bei der sich 20 Jugendliche intensiv mit dem Klimaschutz beschäftigen und gemeinsam mit Wissenschaftlern Ideen entwickeln, wie man dem Ziel näher kommen kann.

Weiterlesen